Startseite | Select Language | Gliederung des Websites | Folgen sie uns

Schaufel

Ofen mit beweglicher Schaufel für Arbeiten mit Schutzgas: Eine Schaufel ist eine bewegliche Muffel aus feuerfestem Stahl, die einen Schutzgaseingang hat. Die Schaufel dient zum Einschieben in einen Kammerofen. Die Teile selbst werden auf der Schaufel abgelegt. Danach ist es möglich, mit Schutzgas zu arbeiten.

Artikelbeschreibung
Konstruktion: Die Schaufel besteht aus einer rechteckigen Muffel (deren eine Seite mit Scharnieren durch Schwerkraft geschlossenist), einen Gaseinlass (der auch als Griff zum Bewegen dient) und einem beweglichen Gitterrostboden, auf dem die Teile abgelegt werden. Mit dem beweglichen Boden können. die Teile von der Schaufel leicht in ein Kühlbecken bewegt werden.
Heizung: Die von den Schaufeln unterstützte maximale Temperatur beträgt 1100 °C. Unsere Schaufel können mit unseren Kammeröfen mit 1100 °C oder mit 1200 °C für eine anspruchsvollere Benutzung verkauft werden.
Gastyp: Für Arbeiten mit nicht entzündbaren Schutzgas (Stickstoff, Formiergas 92-8…).
Pneumatisch: Unsere Schaufeln verfügen über eine Armatur, um den Luftstrom zu regulieren. M16-Verbindung.

Modell Artikel Nr. Inn. Vol. (L) Inn. Abmessungen (BxHxT) (mm) Ext. Abmessungen (BxHxT) (mm) Gewicht (kg)
Schaufel S N15400 1.4 120 x 60 x 200 125 x 65 x 260 4.5
Schaufel M N15401 4 190 x 90 x 250 195 x 110 x 320 7.5
Schaufel L N15402 10 250 x 140 x 295 255 x 155 x 420 11.5

Produktdatenblatt herunterladen

Siehe auch


  Industrieöfen - Kammeröfen - Wärmebehandlung - Brennöfen - Laboröfen -Schmelzöfen - Härteöfen - Anlassöfen - Badöfen - Dentalöfen - Durchlauföfen - Fusingöfen - Härtekasten - Hochtemperaturofen - Muffelofen - Retortofen - Salzbadofen - Tiegelofen - Vakuumofen - Wärmebehandlungsanlagen - Wärmeschränk